Assistenz-Team

 

Karin Hübscher

Ich arbeite hier in der Praxis als Organisationsassistentin  POTSDAM ORALCHIRURGIE. Ich plane, organisiere und habe für die Patienten immer ein offenes Ohr. Ich liebe Qualität. Ästhetisch, langlebig – einfach natürlich.

  • Ausbildung zur Zahnarzthelferin

Patientenempfang, Patientenbetreuung und -beratung, Klärung individueller Fragen, Rechnungswesen, Hilfestellung der VA für QM und Synmedico/ Infoscop-digitale mobile Patientenaufklärung und Dokumentation, Qualitätsmanagement.


Nancy Gehlhaar

Moderne Medizintechnik von Kopf bis Fuß – es zählt nicht nur, was wir machen… es zählt, was wir möglich machen. Mehr Leistung, mehr Sicherheit und Höchstmaße an Hygiene, mehr Komfort bei jeder Generation.

  • Ausbildung zur Zahnarzthelferin 2006
  • Fortbildungen im Bereich Teamwork in der Praxis, Befähigungsnachweis f. venöse Blutabnahmen, kardiales Notfallmanagement
  • seit 2023 am Empfang und in der Verwaltung tätig

Patientenempfang, Patientenbetreuung und -beratung, Klärung individueller Fragen, Hilfestellung der VA für QM und Synmedico/ Infoscop-digitale mobile Patientenaufklärung und Dokumentation, Qualitätsmanagement.

 


1.Freie Stelle! Bewerben Sie sich! ZFA für Assistenz/

ZMV oder ZFA für Rezeption zur Unterstützung

Ich arbeite sehr gerne in der Chirurgie und habe Spass am Umgang mit den Patienten. Auch das Arbeiten in einem Team bereitet mir täglich viel Freude. Gemeinsam erreichen wir mehr, souverän, flexibel und präzise – jederzeit. Kostbare Zeit für unsere Patienten – kompakt und effizient dank gutem Ruf der Praxis. Ich schätze den Rundum – sorglos – Service.

  • am Empfang und in der Verwaltung tätig
  • Telefonmanagement, Organisationsassistentin
  • Flyer- und Marketingwesen, Unterstützung der Materialwirtschaft und Inventurwesen

Patientenempfang, Patientenbetreuung und -beratung, Klärung individueller Fragen, Erinnerungswesen, allgemeine Praxishygiene.

 


2.Freie Stelle! Bewerben Sie sich! ZFA für Assistenz/

ZMV oder ZFA für Rezeption zur Unterstützung

ICH möchte bei Potsdam Oralchirurgie tätig sein- einfach bewerben!

  • Ausbildung zur Zahnarzthelferin, ZAH oder Zahnmedizinische Fachangestellte, ZFA

Chirurgische, implantologische Asisstenz, Weiterbildungsoption Akupressur und Hypnose, Patientenbetreuung und -beratung, Klärung individueller Fragen, Qualitätskontrolle und Qualitätssicherung/ Patientenempfang, Patientenbetreuung und -beratung, Klärung individueller Fragen.


Yvonne Scheller

Yvonne Scheller

Ein vielversprechender neuer Tag – zeitlos schön, außergewöhnlich gut. Ästhetik, Stabilität, Garantie, Service, Sicherheit und Vertrauen sind meine Qualitätsversprechen. Für mich ist eine gute Teamarbeit wichtig, denn nur gemeinsam können wir unsere Ziele und das Wohl unserer Kunden erreichen.

  • Ausbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten, ZFA
  • 2018 Fortbildung Digitale dentale Fotographie
  • 2018 Fortbildung Blutentnahme, Infusion und Flexüle legen (Ärztekammer Berlin)
  • 2019 Fortbildungen im Bereich Materiallagerhaltung und – logistik
  • aktuell Currikulum Hypnose in der Assistenz 2022 bis 2023

Patientenbetreuung, chirurgische Behandlungsassistenz seit 2017, Anwendung von Akupressur und Hypnosebegleitung, Patientenbetreuung und -beratung, Klärung individueller Fragen, Verantwortliche der Materialwirtschaft und Inventurwesen, Verantwortliche für Lachgassedierungen und Implantat- und Parodontitisprophylaxe, individuelle Prophylaxe, Klärung aller Fragen rund um die Zahnreinigung, Implantatrecallwesen, digitale Fotographie und digitales 2D- und 3D- Röntgen, Verantwortliche für das Eigenlabor (Verbandsplatten- und Schienenherstellung), Praxismanagment (DIOS).


Stefanie Reichert

Stefanie Reichert

Ich mag das Komplexe, die kontinuierlichen Anforderungen und die sich ändernden Zeiten. Unser Web-Auftritt änderte sich, die Werte und hohen Ansprüche bleiben. Die Präzision ist eine einzigartige Haltung im Workflow der Praxis.

  • Ausbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten, ZFA
  • 2019 Fortbildung Blutentnahme, Infusion und Flexüle legen (Ärztekammer Berlin)
  • seit 2022 in der Praxis als Hygienebeauftragte tätig, Begleitung bei der Prüfung vom Gesundheitsamt Potsdam
  • 2022 Seminar zur Hygiene- und Sterilgutbeauftragten
  • seit 2022 auch als Stellvertretung am Empfang und in der Verwaltung, Administration

Patientenbetreuung, chirurgische Behandlungsassistenz seit 2017, Anwendung von Akupressur und Hypnosebegleitung,  Patientenbetreuung und -beratung, Klärung individueller Fragen, Qualitätsmanagement, Implantatrecallwesen, digitale dentale Fotographie und digitales 2D- und 3D- Röntgen, VA für das Anlegen von Arztbriefen (VPN),  Verantwortliche für Einhaltung des Medizinproduktegesetzes in der Praxis.

 


Kim Oehmke

Ich arbeite hier in der Praxis POTSDAM ORALCHIRURGIE als Behandlungsassistenz seit 2022. Ich plane mit meinen Kolleginnen, organisiere und habe für die Patienten immer ein offenes Ohr. Wir lieben Qualität. Ästhetisch, langlebig – einfach natürlich.

  • Ausbildung zur Zahnmedizinische Fachangestellten, ZFA
  • multiple Fort- und Weiterbildungen im Bereich Notfallmanagement, Implantologie von A – Z, Alveolenmanagement, Aufbereitung chirurgischer Instrumente, Blutabnahme, Burn- Out- Prophylaxe, Erste- Hilfe- Management

Chirurgische, implantologische Assistenz, Anwendung von Akupressur und Hypnosebegleitung, Patientenbetreuung und -beratung, Klärung individueller Fragen, Unterstützung bei Qualitätskontrollen und Qualitätssicherung,  Verantwortliche für interne und externe Fortbildungsveranstaltungen für ärztliche Kollegen und Überweiser, Verantwortliche und Konstanzprüfungen digitales 2D- und 3D- Röntgen, Implantatbewirtschaftung und Verantwortliche für das Dokumentationswesen, digitale dentale Fotographie, Verantwortliche für Notfallmanagement und Verbandskasten.


3. Freie Stelle! Bewerben Sie sich! ZFA für Hygiene in Teilzeit zur Unterstützung

Ich arbeite gerne hier, weil jeder Tag eine neue Herausforderung bietet und abwechslungsreich sowie spannend ist. Das Bemühen, jemanden einen schönen Tag zu bereiten, sorgt dafür, dass man positive Gefühle verbreitet. Der letzte Patient des Tages soll genauso wie der erste am Morgen den Eindruck haben, dass wir mit der Hygiene immer sehr genau sind – zum Schutz von unsere Patienten und auch zum Schutz der Mitarbeiter.

  • Fortbildung zum Technischen Sterilisationsassistenten möglich

Controlling Gefahrstoff- und Arzneimittelverzeichnisse, allgemeine Praxis(haus)hygiene.


VPN Zugänge ermöglichen 3 weiteren Mitarbeiterinnen die Administration- dafür auch hier an dieser Stelle ein grosser Dank vom Team vor Ort;-)