Fortbildungen für Kollegen

 

Den weltweit am meisten benutzten Nachweis für unser Bemühen um besondere Qualität erwarben wir 2014 mit der Erstzertifizierung nach DIN EN ISO 9001.
Seit 2015 finden Sie auch viele Neuigkeiten bei Facebook- wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, liebe Geschäftspartner und Freunde von POTSDAM ORALCHIRURGIE und MKG!

Hier teilen wir Ihnen die genauen Daten zu den Referenten und den Seminarinhalten der MITTWOCHNACHMITTAG-FORTBILDUNG 16.30 Uhr bis ca. 18.30 Uhr einmal monatlich seit dem Jahr 2012 in unserer Überweiserpraxis mit. Die Fortbildungsveranstaltung entspricht den Leitsätzen und Empfehlungen der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV) vom 01.01.2006 einschließlich der Punktebewertungsempfehlung des Beirates Fortbildung der BZÄK und DGZMK. Es gibt jeweils 2 Fortbildungspunkte. Wir würden uns sehr über Ihr Erscheinen freuen und bitten für eine optimale Raumplanung um Bestätigung mittels Fax, Email oder Post. Teilnahmegebühr ca. 25 EUR, um Barzahlung vor Ort wird gebeten.

Fortbildungen 2017

Mittwoch, den 08. März 2017 16.00 bis 18.30 Uhr „Prothetische Versorgung mit dem Straumann Dentalsystem“ mit demReferenten:Dr. Mario Kirsten und der Firma Straumann mit der Zielgruppe Zahnärztinnen und Zahnärzte. Kosten pro Teilnehmer 25€. Die Fortbildung findet ab 10 TN statt, im „Westufer“ (Kastanienallee, Potsdam).

Mittwoch, den 05. April 2017  16.30 bis 18.30 Uhr„Potentielle maligne Veränderungen Mundkrebsfrüherkennung“ mit demReferenten:Prof. Torsten Remmerbach mit derZielgruppe Zahnärztinnen und Zahnärzte. Kosten pro Teilnehmer 150€. Die Fortbildung findet ab 15 TN statt,im „Westufer“ (Kastanienallee, Potsdam).

Mittwoch, den  27. September 2017 16.30 bis 18.30 Uhr „ Antikorruptionsgesetzmit Praxisbeispielen“ mit demReferenten:Rechtsanwältin Monika Sander und der Firma Geistlich mit derZielgruppe Zahnärztinnen und Zahnärzte. Kosten pro Teilnehmer 25€. Die Fortbildung findet ab 10 TN statt, im „Westufer“ (Kastanienallee, Potsdam).

Fortbildungen 2016

Veranstaltungstermin Mittwoch, den 20.01.2016 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr „Juristische Stolpersteine in der Zahnarztpraxis“ mit der Referentin RÄ Monika Sander und der Firma Geistlich mit der Zielgruppe Zahnärztinnen und Zahnärzte.

Veranstaltungstermin Mittwoch, den 24.02.2016 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr „Kommunikation mit und über Implanatate.“ mit dem Refernten Dr. Wolfram Olschowsky und der Firma Camlog mit der Zielgruppe Zahnärztinnen und Zahnärzte. Im HIER und HEUTE (Kastanienallee, Potsdam). Mind. TN 20, max. 25 Teilnnehmer. Ca. 175 Euro Teilnahmegebühr.

Veranstaltungstermin Freitag, den 08.04.2016 bis Samstag, den 09.04.2016 Ausflug ins Camlog-Werk nach Wimsheim, bei Stuttgart mit 15 überweisenden Kollegen. „Erfolgreiche Patientengewinnung über das Internet.“ mit der Referentin Andrea Stix. Bereits ausgebucht.

Veranstaltungstermin Mittwoch, den 16.03.2016 16.30 bis 18.30 Uhr „Die individuelle Lösung für komplexe Knochendefekte. Der patientenindividuelle Knochenblock.“ mit dem Referenten der Firma Zimmerdental Daniel Sibinski mit der Zielgruppe Zahnärztinnen und Zahnärzte. Im HIER und HEUTE (Kastanienallee, Potsdam).

Veranstaltungstermin Mittwoch, den 21.09.2016 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr „Biodentine“ mit dem Referenten Prof. Dr. Dammaschke und der Firma Septodont mit der Zielgruppe Zahnärztinnen und Zahnärzte. Die fällige Investition wird noch bekannt gegeben.

Fortbildungen 2015

Veranstaltungstermin Freitag, den 20. Februar 2015 14.00 bis 18.00 Uhr „Mit Plan zum Zahn. Wer nicht plant, plant den Misserfolg “  Workshop mit dem Referenten: Danny Dorn (ZT), Firma Camlog mit der Zielgruppe Zahnärztinnen und Zahnärzte. Teilnehmerzahl begrenzt. Kostenlos für unsere Überweiser.

Veranstaltungstermin Mittwoch, den 29. April 2015 16.30 bis 18.30 Uhr „Was können heute DVT- Geräte? Technische Möglichkeiten und Optionen verschiedener Systeme und deren diagnostisches Einsatzspektrum“mit dem Referenten: Uwe Eggert, Gebietsleiter Röntgen, NWD Gruppe mit der Zielgruppe Zahnärztinnen und Zahnärzte.

Veranstaltungstermin Mittwoch, den 07.10.2015 16.30 bis 18.30 Uhr „Stress und Angst in der Zahnarztpraxis“ mit den Referentinnen: ZÄ Dr.(H) Henny Deda und Sabine Schnelke, im HIER und HEUTE (Kastanienallee, Potsdam) mit der Teilnahmegebühr 42 EUR mit mind. 22 Teilnehmern, max. 25 TN.

Fortbildungen 2014

Veranstaltungstermin Mittwoch, den 22.01.2014 mit dem Thema  „Modernes (Scaling, Deepscaling, Wurzelglätten, Ultraschall-, Pulverstrahlgeräte, Möglichkeiten der Fluoridprophylaxe)  und Atlantis – Möglichkeiten individueller Abutments und Stege“ mit den Referenten: Karina Kruse – Mühlhans (Firma Mectron) und Oliver Klein (Gebietsleiter Dentsply Implants) und der Zielgruppe Zahnärztinnen und Zahnärzte.

Veranstaltungstermin Mittwoch, den 08.10.2014 mit dem Thema  „Zahn raus – Was nun?“ mit den Referenten:Dr. phil. nat. Jürgen Gallas, Vertriebsleitung Dtl. bei Geistlich Biomaterials mit der Zielgruppe   Zahnärztinnen und Zahnärzte.

Fortbildungen 2013

Veranstaltungstermin Mittwoch, 23. Januar 2013 mit dem Thema „Tumoren im Mund-Kiefer-Gesichts-Bereich und Ausblicke in die Ästhetische Gesichtschirurgie“ mit der Referentin: Dr. med. dent. Eirini Rompola-Dippelt, Fachärztin für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, Zahnärztin mit postgradualer 3-jähriger Weiterbildung Parodontologie und den Schwerpunkten Mikrochirurgischer Techniken im Bereich der Implantologie und Parodontologie und der Zielgruppe (Zahn-)Ärztinnen und (Zahn-)Ärzte.

Veranstaltungstermin Mittwoch, 13. Februar 2013 mit dem Thema „Zeramex T / Zeralock ein zweiteiliges Zirkondioxid Implantat System als Alternative zu Titan Implantat Systemen“ mit dem Referenten: Jürgen Powalka, Regionalleiter Dentalpoint Germany GmbH / Lörrach und der Zielgruppe Zahnärztinnen und Zahnärzte.

Veranstaltungstermin Mittwoch, 06. März 2013 mit dem Thema „Die erfolgreiche Praxisabgabe – Gut vorbereitet in den Ruhestand“ mit den Referenten: Dirk Reinhardt, Dipl. Volkswirt, Unternehmensberater, Reinhardt & Strietz Unternehmensberatung Potsdam und  Jan Pfeiffer, Dipl. Finanzwirt / Dipl. Betriebswirt, Steuerberater, Niesing, Bertling & Partner Steuerberatung Brandenburg und der Zielgruppe Zahnärztinnen und Zahnärzte.

Veranstaltungstermin !!! Freitag, 26. April 2013 – 14.30 Uhr bis ca. 16.30 Uhr !!! mit dem Thema „Zahn raus – Was nun?“ mit dem Referenten: Dr. phil. nat. Jürgen Gallas, Vertriebsleitung Deutschland bei Geistlich Biomaterials mit der Zielgruppe Zahnärztinnen und Zahnärzte.

Veranstaltungstermin Mittwoch, 15. Mai 2013 mit dem Thema „Konzeptlösungen, Neues von der IDS“ mit dem Referenten: Berend Konetzki, Firma CAMLOG und der Zielgruppe Zahnärztinnen und Zahnärzte.

Veranstaltungstermin Mittwoch, 05. Juni 2013 mit dem Thema „3D Implantatplanung, Nutzen und Möglichkeiten“ mit dem Referenten: Felix Uckert, Firma SICAT und der Zielgruppe Zahnärztinnen und Zahnärzte.

Sommerpause Juli 2013

Veranstalungstermin Mittwoch, 14. August 2013 mit dem Thema „Therapie der Parodontitis und der Periimplantitis“ mit der Referentin: PD Dr. Nicole Pischon, Kommissarische Leiterin, Charité – Universitätsmedizin Berlin, CBF, Abt. Parodontologie, Habilitation, Lehrbefugnis, Spezialistin der Parodontologie (DGP) und der Zielgruppe Zahnärztinnen und Zahnärzte.

Veranstaltungstermin Mittwoch, 04. September 2013 mit dem Thema „Workshop – Der Weg zur eigenen Praxis“ mit den Referenten: Dirk Reinhardt, Dipl. Volkswirt, Unternehmensberater, Reinhardt & Strietz Unternehmensberatung und  Jan Pfeiffer, Dipl. Finanzwirt / Dipl. Betriebswirt, Steuerberater, Niesing, Bertling & Partner Steuerberatung und der Zielgruppe Zahnärztinnen und Zahnärzte.

Veranstaltungstermin Mittwoch, 16. Oktober 2013 mit dem Thema „Zysten im Kiefer- und Gesichtsbereich, Klassifikation, Klinik, Histopathologie, Differentialdiagnosen“ mit dem Referenten: Dr. med. Harald Ebhardt, Facharzt für Pathologie, Potsdam, Mitglied der International Association of Oral Pathologists, Mitglied im Vorstand des interdisziplinären Arbeitskreises Oralpathologie und Oralmedizin der DGZMK und Mitglied der Berliner Gesellschaft für Pathologie und der Zielgruppe Zahnmedizinische Fachangestellte.

Veranstaltungstermin Mittwoch, den 27. November 2013 „Weiterentwicklung der Patientenkommunikation und Teameffizienz Ihrer Praxis“ mit dem Referenten: Gerd Leinenweber, leinenweber consultants, Diplom-Betriebswirt, Experte für Erfolgsförderung, Management Consultant, Coach Zertifizierung bei artop und der Zielgruppe Zahnärztinnen und Zahnärzte. „Sinn und Unsinn ärztlicher Werbung zur Patientengewinnung“ mit dem Referenten: Henning Wehming, gepr. Webmaster und Mediendesigner und der gleichen Zielgruppe.

Veranstaltungstermin  Mittwoch, den 04. Dezember 2013 „Technische Möglichkeiten und Unterschiede verschiedener DVT- Geräte und deren diagnostischer Einsatz“ mit dem Referenten: Uwe Eggert, Gebietsleiter Röntgen, NWD Gruppe und der Zielgruppe Zahnärztinnen und Zahnärzte.

Fortbildungen - Potsdam Oralchirurgie

Fortbildungen im Herbst und Winter 2012

Anmeldung und Organisation: Praxisgemeinschaft für Oralchirurgie und Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, nähere Informationen bitte per Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Telefon. Die Veranstaltung entspricht den Leitsätzen und Empfehlungen der KZBV vom 01.01.2006 einschließlich der Punktebewertungsempfehlung des Beirats Fortbildung der BZÄK und DGZMK. Sie wird mit 3 Fortbildungspunkten bewertet.

Fortbildungen für Zahnärztinnen und Zahnärzte, Dentallabore und Ihr Personal:
Prothetische Lösungen in der Implantologie – aus der Praxis für die Praxis;  mit dem Referenten  Dr. med. dent. Hans Jürgen Nonnweiler, Kassel; Datum und Uhrzeit: Freitag, 26. Oktober 2012 von 14.30 bis 18.30 Uhr; Begrüßungskaffee mit Obst und Snacks und  Pause mit Fingerfood und Getränken; Veranstaltungsort: Hotel Resort Schwielowsee www.resort-schwielowsee.de

2. Fortbildung für Zahnärztinnen und Zahnärzte, Dentallabore und Ihr Personal:
Der zahnlose Patient: Welche Möglichkeiten bieten Implantate?; mit dem Referenten insbesondere in der Implantatprothetik ZTM Mike Reinhardt; Datum und Uhrzeit: Freitag, 16.11.2012 von 14.30 bis 19.00 Uhr; Welcome mit Kaffee, Tee, Kuchen und Obst und Seminarpause mit Imbiss und Getränken; Veranstaltungsort: Avendi Hotel am Griebnitzsee www.avendi.de